Helden des Alltags...

Sieger des European Business Award #rsmEBA

 

 

Modellübersicht

Vom Kleinsten bis zum Größten: Hier finden Sie alle Modelle auf einen Blick, bei Bedarf auch mit weiteren Informationen und technischen Details.

 

 mehr...

Made in Munich

Der Hinterher wird in München entwickelt und fast komplett in der Region gefertigt. Mit modernsten Fertigungsverfahren und hochspezialisierten Unternehmen entsteht so ein hochwertiges Werkzeug, an dem man jahrelang Freude hat. Und die Umwelt freut sich dabei auch.

 

mehr...

Do it yourself

Die Tage werden kürzer, im Fernsehen läuft eh nichts, höchste Zeit also, sich einen Fahrradanhänger zu bauen. Und das beste daran: Wer jetzt loslegt, kann den Transport der Weihnachtsgeschenke und des Tannenbaums dann schon mit dem eigenen Fahrrad samt Fahrradanhänger bewerkstelligen. Hier gibt es Tipps und Beispiele, wie der Eigenbau geht.

 

mehr

Hinterher führte den Trachtenumzug zur Wiesn 2017 an - hier gehts zum Film

Foto: Radlhauptstadt München / Kai Neunert

 

 

Ihre Stimme für Hinterher!

Gründung Hinterher 2013 - Jubiläum 2017

Jetzt gehts als National Champio Germany in die Endrunde: aus allen National Champions der EU wird nun der finale europäische Gewinner ermittelt - was meint Ihr, schaffen wir auch das noch mit Eurer Hilfe? Stimmt Ihr nochmal ab für uns?
http://www.businessawardseurope.com/vote/detail-new/germany/18911 Stimmt jetzt für Hinterher ab!

http://www.businessawardseurope.com/vote/detail-new/the-rsm-international-entrepreneur-of-the-year-award/18911

 

Hmini als Tischkicker

Der einzige Fahrradanhänger weltweit, der auch als Tischkicker funktioniert

Der vermutlich einzige Fahrradanhänger weltweit, der sich nicht nur als Campingtisch und Tischkicker umbauen lässt, sondern der dabei auch noch eine gute Figur macht. Einsetzbar z.B. auf langen Radreisen in verregneten Zwangspausen? Wir wissen es nicht - und deshalb bleibt das erstmal ein Einzelstück :-)
Aber den Campingtisch gibts bereits serienmässig in unserem Webshop.

Neulich auf der Isar...

Ein rollender Infostand

Nein, natürlich fahren wir nicht mit dem Auto zum Stand-Up-Paddeln, wo kämen wir denn da hin? Genau, nirgends. Denn die schönsten Stellen erreicht man häufig nur mit dem Rad. Und wenn man ein Faltrad und einen Hinterher sein Eigen nennt, dann kommt beides einfach mit aufs Wasser. Wie an diesem Wochenende auf der Isar.

Das war wohl nur eine Frage der Zeit. Denn schon längst lässt sich ein Hinterher mit unserem Zubehör in einen Tisch verwandeln. Musenkuss München wollte jedoch nicht nur einen Tisch, sondern einen Infostand mit Staufach und großer Sichtbarkeit. Bitteschön! Und manche Aufträge liefern wir sogar inklusive Film aus!

 

 

Noch mehr Neuigkeiten gibt es unter News und auf Facebook