Helden des Alltags  (oder: mit Fahrradanhängern wird das Leben leichter...)

Sieger des European Business Award #rsmEBA

 

 

Modellübersicht

Vom Kleinsten bis zum Größten: Hier finden Sie alle Modelle auf einen Blick, bei Bedarf auch mit weiteren Informationen und technischen Details.

 

 mehr...

Made in Munich

Als Münchner Manufaktur und  Innenstadtbewohner haben wir unsere Fahrradanhänger ausschließlich mit regionalen Partnern entwickelt - und auch weiterhin kommen fast alle Bauteile aus der Region.

Unser Beitrag zur Nachhaltigkeit durch die Benutzung eines Fahrradanhängers soll nicht durch lange Transportwege und kaum durchschaubare Wertschöpfungsketten zunichte gemacht werden.

 

mehr...

Hinterher "down under"

Tausende Kilomenter fuhren Andreas Wehner und Julius Stark mit einem Liegetandem + Hmax durch Australien. Wo die Distanzen enorm und die Versorgungsmöglichkeiten spärlich sind, spielte der Hinterher seine enorme Belastbarkeit aus. Da sich auf der Tour herausstellte, daß das Liegetandem kein zusätzliches Gewicht mehr vertrug, musste der Hinterher schliesslich 80kg transportieren. Was er auch problemlos über die gesamte Distanz von 3500 km bewältigte ...

 

mehr...

 

 

Neulich auf der Isar...

Ein rollender Infostand

Nein, natürlich fahren wir nicht mit dem Auto zum Stand-Up-Paddeln, wo kämen wir denn da hin? Genau, nirgends. Denn die schönsten Stellen erreicht man häufig nur mit dem Rad. Und wenn man ein Faltrad und einen Hinterher sein Eigen nennt, dann kommt beides einfach mit aufs Wasser. Wie an diesem Wochenende auf der Isar.

Das war wohl nur eine Frage der Zeit. Denn schon längst lässt sich ein Hinterher mit unserem Zubehör in einen Tisch verwandeln. Musenkuss München wollte jedoch nicht nur einen Tisch, sondern einen Infostand mit Staufach und großer Sichtbarkeit. Bitteschön! Und manche Aufträge liefern wir sogar inklusive Film aus!

 

 

Noch mehr Neuigkeiten gibt es unter News und auf Facebook